01742

Hahnenkamm, Celosien Act Zara

12.95

Aktuelle Grösse
Breite:
30 cm
Höhe:
70 cm
  • Hahnenkamm Blumen, trägt bizarre, pelzige, gekrümmte Blüten, ebenfalls in leuchtenden, intensiven Farben.
    Im Juli und August sorgen die farbenfrohen Blüten der Celosien für einen herausfordernden Farbton in der Vase.

    Auswahl zurücksetzen
    Artikelnummer: 01742 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

    Beschreibung

    Im Winter findet in Kitzbühel das weltberühmte Hahnenkammrennen statt, die spektakulärste Skiabfahrt der Welt. Im Sommer erfreuen Sie sich im Garten an der exklusiven Ausstrahlung des Hahnenkamms bzw. der Celosie. Im Juli und August sorgen die farbenfrohen Blüten des Hahnenkamms für einen herausfordernden Farbton in der Vase. Die extravagante Blüte mit flammenden Farben ist ein echter Blickfang. Mit den leuchtenden Farben des Hahnenkamms und der Gerbera in einem Strauß wollen wir Mut machen und sagen: „lass dich nicht unterkriegen“, „mach weiter so“, „ich stehe zu dir“. Wunderschön in einer Vase in der Halle, beim Empfang oder als Blickfang in großen Räumen!

    Die Celosie gehört zur Gattung aus der Familie der Amarantgewächse. Die Gattung umfasst über 50 einjährige Kräuter und Sträucher aus den wärmeren Gebieten von Asien, Afrika und Amerika. Nur eine Sorte, die Celosia argentea wird in großem Umfang als einjährige Rabattenpflanze oder Schnittblume gezüchtet. Die einjährige Pflanze hat mittelgroße Blätter und wird über 1 m hoch. Die Wuchsform ist krautartig und verzweigt, mit länglichen Blättern. Celosien haben starke Stängel mit einer kräftigen Blühform. Weil es tropische Pflanzen sind, sind sie nicht schnell ausgeblüht.

    Die Celosia plumosa-Gruppe hat aufrecht wachsende federbuschartige Blüten mit kleinen, verformten Blüten in warmen Farben.

    Hahnenkamm, Celosien Act Zara gehört zur Celosia cristata-Gruppe oder Hahnenkamm, trägt bizarre, pelzige, gekrümmte Blüten, ebenfalls in leuchtenden, intensiven Farben.

    In Gärtnereien wurden aus Celosia-Sorten viele verschiedene Formen gezüchtet. Dabei ist oft kaum zu sehen, dass sie zur gleichen Sorte gehören. Celosien haben einfache, weiche und stark geäderte Blätter. Der Unterschied ist eigentlich vor allem durch die Struktur der extravaganten Blüten zu sehen. Bei den beiden am meisten gezüchteten Sorten geht es dann um üppige Blüten (Celosia argentea) oder verformte Blüten (Celosia cristata).

    Die Erntezeit der Celosien dauert von Juli-September. Unser Gärtner schneidet nur die Blüten ab, die ganz geöffnet sind. Bei uns werden nur die stärksten Stängel in der richtigen Länge abgeschnitten, um sie in Sträußen zu verarbeiten. Die Länge des Stängels steht für die Größe der Blüte: je stärker der Stängel, desto mehr Möglichkeiten sich für die Entwicklung ergeben. Wie das genau funktioniert, ist das Geheimnis des Gärtners. Die Haltbarkeit hängt von einer Reihe von Faktoren ab: langsames Wachstum und die richtige Selektion der besten Exemplare. Neue Zuchtformen der Celosia-Sorten sind gesünder und bleiben länger schön als die alten Sorten. Die neuen Sorten werden auch viel höher. Früher war es viel schwieriger zu bestimmen, in welcher Höhe Celosien abgeschnitten werden mussten, damit die Pflanzen nicht zu hoch wurden.

    In kühlen Klimazonen gedeihen Celosien in Gewächshäusern oder werden im Sommer in Rabatten mit Sommerblumen gepflanzt. Sie brauchen viel Sonne, außerdem fetten, gut durchlässigen Boden und eine konstante Feuchtigkeit. Die Pflanze verträgt sehr gut Hitze.

    Braucht eine Temperatur, nicht zu niedrig, da die Blumen sonst verwelken.

    Celosien in der Vase: die Stängel schräg abschneiden und dem Wasser bakterienhemmende Blumennahrung beigeben. Viele krautartige Blüten wie die Celosie sind sehr fäuleanfällig. Darum ist Bakterienbildung im Wasser zu vermeiden. Die Stängel immer wieder anschneiden. Mit einer neuen Schnittfläche können die Stängel besser Wasser aufnehmen und speichern. Celosien brauchen viel Wasser: also regelmäßig Wasser nachfüllen. Es ist dafür zu sorgen, dass keine Blätter ins Wasser kommen, da das Wasser sonst schnell verschmutzt. Ein Tropfen Chlor sorgt dafür, dass das Wasser frisch bleibt. In der Vase bleiben Celosien 10-14 Tage schön.

    Die Blumen nicht in die volle Sonne oder Heizungsnähe stellen. Durchzug ist zu vermeiden.

    Zusätzliche Information

    bos

    ,

    blockimg1

    BESTELLEN UND ERNTE

    Heute bestellt, morgen im Haus? Nicht bei uns, unsere Produkte werden erst nach Ihrer Bestellung geerntet.

    blockimg2

    FRISCH GELIEFERT

    Dann versenden wir unsere Produkte
    direkt von der Gärtnerei,
    an Sie!

    blockimg3

    100% FRISCH

    Dadurch können wir als einzige 100% Frische garantieren. Und das finden wir am allerwichtigsten!

    blockimg4

    STOLZ DES GÄRTNERS

    Wir bieten unseren +- 600 Gärtnern gern einen ehrlichen Preis. Dafür suchen sie für Sie die allerbesten Blumen und Pflanzen aus.

    Haben Sie Fragen über unsere Produkte? Wir beantworten sie gern:

    E-mail: service@certi.de
    Telefon: 0031-416 69 25 20

    Jedem Werktag zwischen
    09.00-17.00 Uhr

    Folgen Sie uns:

    Möchten Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden bleiben?

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

    © Alle Rechte vorbehalten CERTI CARE B.V.