00166

Skimmien, Skimmia japonica Temptation

21.95

Aktuelle Grösse
Breite:
30 cm
Höhe:
40 cm
  • Einzigartiger Zierwert, Skimmien, Skimmia japonica Temptation hat funkelnde rote Beeren, die sich wunderbar über die Pflanze verteilen und zwischen den Blättern der Pflanze gut sichtbar sind. Winterhart.

    Artikelnummer: 00166 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

    Beschreibung

    Dieser Blickfänger im Herbst und Frühjahr, den Sie gekauft oder geschenkt bekommen haben, ist die Skimmia japonica „Temptation“.

    Skimmia „TEMPTATION“ ist eine grünlaubige kompaktwüchsige Pflanze für den Garten oder den Balkon. Sie können die Skimmien „TEMPTATION“ als Solitärpflanze in Töpfen auf die Terrasse und in den Garten stellen.

    Von Natur aus wachsen Skimmien als Unterbepflanzung in lichten Laubwäldern und entlang des Waldrandes.

    Diese Skimmia „TEMPTATION“ wächst am besten im Halbschatten. Skimmien sind männlich oder weiblich. Beeren zieren die weiblichen Pflanzen. Sie besitzen eine rote Steinfrucht mit zwei bis vier Samen.
    Diese weibliche Skimmia „TEMPTATION“ strahlt Leidenschaft aus.

    Die Skimmien „TEMPTATION“ hat funkelnde rote Beeren, die sich wunderbar über die Pflanze verteilen und zwischen den Blättern der Pflanze gut sichtbar sind.

    Diese Pflanze kann sich selbst bestäuben. Die Skimmia „Temptation“ hat selbstbestäubende Staubfäden, was gegenüber anderen Skimmien-Varianten ein großer Vorteil ist.

    Die Skimmia „Temptation“ ist eine sehr gesunde Pflanze mit kräftiger Wurzelqualität. Die Pflanze bleibt gesund, wenn sie in der Nähe einer Bestäuberpflanze steht. Am besten nehmen Sie eine Skimmia japonica „Rubella“, um die weiblichen Skimmien zu verwöhnen.

    Im Frühjahr hat die Skimmien „Temptation“ reinweiße Blütentrauben, die für extra Dekorationswert sorgen und sich weiterbilden zu neuen Beeren für den Herbst.

    Durch seine buschige Form und den reichen Beerenansatz ist dieser Strauch auf dem Balkon und als Patiopflanze „Spitze“.

    Geschützter Platz im Garten. Vor Sonne und Wind schützen.
    Pflanzen im Gefäß nicht austrocknen lassen und immer nachgießen.
    Wenn die Pflanze in direktem Sonnenlicht steht, viel Nahrung und Dünger geben.

    Winterharte Gartenpflanze.
    Wenn Pflanzen bei großer Kälte im Winter im Topf stehen, gut nachgießen, sonst drohen Trockenschäden durch Wind und Sonne.

    Humusreicher, leicht saurer bis saurer Boden.
    Wenn der PH-Wert zu hoch ist, werden die Blätter heller.
    Die Pflanzen mögen keine Staunässe, sonst droht Wurzelfäule.

    blockimg1

    BESTELLEN UND ERNTE

    Heute bestellt, morgen im Haus? Nicht bei uns, unsere Produkte werden erst nach Ihrer Bestellung geerntet.

    blockimg2

    FRISCH GELIEFERT

    Dann versenden wir unsere Produkte
    direkt von der Gärtnerei,
    an Sie!

    blockimg3

    100% FRISCH

    Dadurch können wir als einzige 100% Frische garantieren. Und das finden wir am allerwichtigsten!

    blockimg4

    STOLZ DES GÄRTNERS

    Wir bieten unseren +- 600 Gärtnern gern einen ehrlichen Preis. Dafür suchen sie für Sie die allerbesten Blumen und Pflanzen aus.

    Haben Sie Fragen über unsere Produkte? Wir beantworten sie gern:

    E-mail: service@certi.de
    Telefon: 0031-416 69 25 20

    Jedem Werktag zwischen
    09.00-17.00 Uhr

    Folgen Sie uns:

    Möchten Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden bleiben?

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

    © Alle Rechte vorbehalten CERTI CARE B.V.