03479

Ziergräser, Miscanthus sinensis Little Zebra

11.95

Aktuelle Grösse
Breite:
25 cm
Höhe:
35 cm
  • Miscanthus sinensis „Little Zebra“ hat eine feste, nahezu wachsartige Blattsubstanz und verträgt viel Trockenheit. Kräftiges kompaktes Zebragrass“ behält bei jeder Witterung und in allen Jahreszeiten ihren aufrechten Wuchs.

    Nicht vorrätig

    Artikelnummer: 03479 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

    Beschreibung

    Ziergräser, Miscanthus sinensis Little Zebra hat einen straffen, aufrechten Wuchs, mit frischer weissgrüner Blattfarbe. Die breiten und langen Blätter mit quer gestreiftem Muster haben durch ihre starke Wuchsform eine edle und kräftige Ausstrahlung. Die Blüten sind bronzefarbig und blüht in September und Oktober.
    Sie gestalten Ihre Gartenlandschaft mit hochwüchsigen Gräsern zur Bepflanzung von größeren Flächen, die ein idealer Lebensraum für Vögel und andere Tiere sind. Die Pflanzen variieren in der Höhe von 1,20m bis 2,20m.
    Durch Höhenstaffelung können Sie große und kleine Gräser mit Stauden kombinieren, die Ihrem Garten ein spielerisches Ambiente verleihen.
    Gräser setzen Akzente im Garten und geben Ihnen ein Gefühl von Freiheit und Ruhe.
    Gräser für jeden!
    Widerstandsfähige und langlebige Gräser mit geringem Pflegeaufwand.
    Haben Sie einen eleganten, einen gradlinigen oder einen wilden Garten? Es gibt eine Vielfalt an Gräsern, die sich in jedem Garten gestalten lassen.

    Miscanthus sinensis „Little Zebra“ hat eine feste, nahezu wachsartige Blattsubstanz und verträgt viel Trockenheit. Diese kräftige kompakte „Little Zebra“ behält bei jeder Witterung und in allen Jahreszeiten ihren aufrechten Wuchs, wie kaum ein anderes Gras. Mit Miscanthus „Little Zebra“ als Struktur- und Akzentpflanze wird eine moderne und elegante Wirkung unterstrichen.
    Ursprünglich stammen viele Gräser aus brackigen Sümpfen aus den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada und Mittel- und Osteuropa. Der wilde Art stammt urpsrunglich aus Asien. Viele neue Grassorten werden in den USA kultiviert und in Europa produziert.

    Trockener bis feuchter Boden und ein sonniger und warmer Standort im Garten.
    Die Revitalisierung des Bodens verbessert die Bodenbeschaffenheit und Fruchtbarkeit.
    Viele Gräser sind durch die Bodenbeschaffenheit nach der Pflanzung resistent gegen Trockenheit.
    Ideal zur Rabattenbepflanzung. Auch zur Hangstabilisation sind Gräser sehr geeignet.
    Diese Miscanthus wird nicht höher als 1.20 m.

    Winterharte Pflanzen.

    Neue Ziergräser werden vorzugsweise von Mai bis August eingepflanzt, da die Wurzeln der Gräser empfindlich gegen Kälte sind. Die Bodentemperatur der Erde muss warm sein, da sonst beim Einpflanzen von Gräsern Wurzelfäule auftritt. Die Wurzeln wachsen nur in warmem Boden.
    Zu frühes Einpflanzen der Gräser im Frühjahr kann Wurzelfäule verursachen. Ähnliches passiert im Herbst, da die Wurzeln durch Kälte und Nässe nicht wachsen.
    Vor dem erneuten Wachstum im Frühjahr die Pflanzen zurückschneiden.

    blockimg1

    BESTELLEN UND ERNTE

    Heute bestellt, morgen im Haus? Nicht bei uns, unsere Produkte werden erst nach Ihrer Bestellung geerntet.

    blockimg2

    FRISCH GELIEFERT

    Dann versenden wir unsere Produkte
    direkt von der Gärtnerei,
    an Sie!

    blockimg3

    100% FRISCH

    Dadurch können wir als einzige 100% Frische garantieren. Und das finden wir am allerwichtigsten!

    blockimg4

    STOLZ DES GÄRTNERS

    Wir bieten unseren +- 600 Gärtnern gern einen ehrlichen Preis. Dafür suchen sie für Sie die allerbesten Blumen und Pflanzen aus.

    Haben Sie Fragen über unsere Produkte? Wir beantworten sie gern:

    E-mail: service@certi.de
    Telefon: 0031-416 69 25 20

    Jedem Werktag zwischen
    09.00-17.00 Uhr

    Folgen Sie uns:

    Möchten Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden bleiben?

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

    © Alle Rechte vorbehalten CERTI CARE B.V.