03537

Zig-Zag Strauch, Zwerghonigbaum, Sophora prostrata Little Baby

11.95

Aktuelle Grösse
Breite:
25 cm
Höhe:
35 cm
Größe des Pots:
15 cm
  • Sophora prostrata ‚Little Baby‘ hat sehr kleine Blätter und kreuz und quer wachsende Zweige. Diese Art blüht im zeitigen Frühjahr mit kleinen, duftenden orange-gelben Blüten, ein wunderschönes Schauspiel zwischen den kleinen graugrünen Blättern.

    Artikelnummer: 03537 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

    Beschreibung

    Der dekorative kleine Strauch Sophora prostrata ‚Little Baby‘ oder Zwerghonigbaum wird in Neuseeland Prostrate Kowhai genannt. Die winkligen Zickzack-Zweige drehen sich in alle Richtungen und hängen meistens über. Darum ist diese besondere Pflanze als Strukturpflanze in einer Schale oder im Topf in Kombination mit Sedum sieboldii, Mühlenbeckia ‚Maori‘ und Sagina moos als Bodendecker geeignet. Im Handumdrehen sorgen Sie auf diese Art und Weise für einen phantastischen Blickfang für Ihre Terrasse oder für den Balkon!
    Die Leguminosen-Gattung (Hülsenfrüchte) umfasst etwa 50 Arten sommer- und Immergrüner Bäume, Sträucher und Pflanzen, die in den wärmeren Regionen der Erde weit verbreitet sind. Alle haben gefiederte Blätter und kurze Trauben mit meistens gelblichen, graublauen oder hellvioletten Schmetterlingsblüten. Die Hülsen werden zwischen den Samen schmaler und öffnen sich oft erst spät. Die sehr harten, wächsernen Samen halten sich lange und sind wasserabweisend.
    Sophora prostrata kommt aus Neuseeland. Man schätzt diese Art wegen der hellgelben Blütenbüschel, die im Sommer zwischen kleinen, ovalen gefiederten Blättern erscheinen. Der sehr frostempfindliche, halbimmergrüne Strauch wird maximal 1,80 m hoch und breit. Sophora prostrata ‚Little Baby‘ hat sehr kleine Blätter und kreuz und quer wachsende Zweige. Diese Art blüht im zeitigen Frühjahr mit kleinen, duftenden orange-gelben Blüten, ein wunderschönes Schauspiel zwischen den kleinen graugrünen Blättern. Im Winter verliert diese Art ihre Blätter.

    Sorgen Sie für einen geschützten, sonnigen Platz auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Vor allem unter Zug und Kälte leidet die Sophora prostrata ‚Little Baby‘.

    Kleinere Exemplare der Sophora prostrata sind winterhart bis -8 °C.
    Ältere Solitär Sophora prostrata ‚Little Honey‘ vertragen bis -12 °C.

    Gießen Sie die Sophora einmal pro Woche. Rückschnitt ist nicht zu empfehlen, weil die Bildung von Blüten oder Früchten ausbleibt oder abnimmt. Nur abgebrochene oder vertrocknete Zweige mit einer scharfen Gartenschere herausschneiden.
    Rückschnitt jedenfalls nicht im Frühjahr. Nur in der Sommermitte, wenn die Bildung von Blättern und Zweigen optimal ist, schneidet man die Ausläufer ab und stutzt die Sophora, wenn nötig.
    Im Winter vor dem ersten Frost an einen hellen, kühlen Ort bei einer Temperatur von 10-12 °C stellen und die Pflanzenerde im Winter leicht feucht halten. Die kleinen dünnen Zweige dürfen nicht austrocknen.

    blockimg1

    BESTELLEN UND ERNTE

    Heute bestellt, morgen im Haus? Nicht bei uns, unsere Produkte werden erst nach Ihrer Bestellung geerntet.

    blockimg2

    FRISCH GELIEFERT

    Dann versenden wir unsere Produkte
    direkt von der Gärtnerei,
    an Sie!

    blockimg3

    100% FRISCH

    Dadurch können wir als einzige 100% Frische garantieren. Und das finden wir am allerwichtigsten!

    blockimg4

    STOLZ DES GÄRTNERS

    Wir bieten unseren +- 600 Gärtnern gern einen ehrlichen Preis. Dafür suchen sie für Sie die allerbesten Blumen und Pflanzen aus.

    Haben Sie Fragen über unsere Produkte? Wir beantworten sie gern:

    E-mail: service@certi.de
    Telefon: 0031-416 69 25 20

    Jedem Werktag zwischen
    09.00-17.00 Uhr

    Folgen Sie uns:

    Möchten Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden bleiben?

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

    © Alle Rechte vorbehalten CERTI CARE B.V.