Jetzt mit €10,-
Einführungsrabatt!

NJ2017DE

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Calathea Dottie – gruen – Pflanzen – 00683 – Certi
Calathea Dottie – gruen – Pflanzen – 00683 – Certi

Calathea Dottie

In Ihrem Lebensraum dekorieren Sie die Zimmer damit, auf eine schöne und stilvolle Art.
ist eine “Rhythmuspflanze”, auch lebende Pflanze genannt.

Aktuelle Größe
Breite:
30 cm
Höhe:
60 cm
  • € 18,90

    Certi Code: 00683 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

    Immer Kostenloser Versand!

    Produktbeschreibung

    Calathea Dottie, Wer mit solchen Blättern auffällt, benötigt keinen Blütenschmuck.

    Calathea gehört mit den Ctenanthe und Stromanthe zur Familie der Marantaceae; diese Pflanzen haben alle einen hohen Dekorationswert wegen ihrer dekorativen Blätter.
    Die kompakten Solitär-Pflanzen haben vielseitige Blätter und eine unterschiedliche Farbzeichnung.
    In ihrer Heimat Südamerika werden die Calatheen als Dachbedeckung benutzt und die Wurzel als Nahrung. In unserem Lebensraum dekorieren wir die Zimmer damit, auf eine schöne und stilvolle Art.

    Diese Calathea “Dottie” hat auffallende dunkelrote, runde und breite Blätter. Die “DOTTIE”, mit ihren breitfleckigen, purpurroten Blattadern, kann man immer in den Mittelpunkt eines jeden Raumes stellen.

    Diese Pflanze ist ein Blattkunstwerk, das Aufmerksamkeit benötigt, und auch zu Dekorationszwecken Verwendung findet.

    Die Calathea ist eine “Rhythmuspflanze”, auch lebende Pflanze genannt; abends schließen sich die Blätter und man hört ein knisterndes Geräusch. Manche Calatheen haben einen Blattmechanismus, der durch den Lichteinfluss des Tages
    ausgelöst wird.

    Halbschatten, geeignet für dunkle Zimmer und dunkle Raumecken.
    Buntere Blattsorten benötigen einen helleren Standort.
    Bei einem zu dunklen Standort verliert die Pflanze ihre Blattzeichnung.
    Ist der Standort zu warm, rollt sich das Blatt ein!

    Zimmertemperatur 18-23 Grad Celsius.
    Kälte und Zugluft vermeiden.

    Hohe Luftfeuchtigkeit, den Erdballen der Pflanzen feucht halten, aber keine Staunässe.
    Im Winter wenig Wasser.
    Ist die Pflanze zu trocken, rollen sich die Blätter ein.
    Einmal in zwei Wochen düngen.
    Im Frühling umtopfen.